Freiluftfitnesspark PDF Drucken E-Mail

Mehrgenerationenspielplatz

In Grünflächenanlagen und Parks wird nicht mehr länger die Trennung zwischen den Sitzbänken für Senioren und den Spielplätzen für Kinder bestehen. Vielmehr werden nun alle, von den Kleinsten bis hin zu den Ältesten, gemeinsam auf einem Mehrgenerationenspielplatz (auch Mehrgenerationenplatz oder Generationenpark genannt) ihre Freizeit verbringen. Hierbei spielen die Kinder auf ihren Spielgeräten und im Sandkasten, während Jugendliche, Erwachsene und Senioren gemeinsam ihre Gesundheit an SAYSU Outdoor Fitnessgeräten verbessern.

Gemeinsam Sport treiben heißt auch, den Dialog zwischen den Generationen fördern und das Gemeinschaftsgefühl stärken. Mehrgenerationenspielplätze tragen so auch zur Verbesserung der sozialen Kompetenz bei. Nur im Fitnesstraining können die verschiedenen Generationen gemeinsam sportlich aktiv sein und auch Menschen unterschiedlicher Leistungsstärke zeitgleich trainieren. In Vereinen und Sportgruppen wird oft eine Einteilung nach Alter, Geschlecht und Leistungsstärke vorgenommen. Die gemeinsame Bewegung auf dem Mehrgenerationenspielplatz wird vor allem unsere älteren Mitbürger mobilisieren, sie motivieren und ihnen neue soziale Kontakte ermöglichen.

Freiluftfitnesspark